Du betrachtest gerade Oster Zopf
Martipan-Osterzopf

Oster Zopf

Ostern ohne den Osterzopf auf der nachmittäglichen Kaffeetafel nahezu undenkbar
 
Zutaten für den Teig
250 ml lauwarme Milch
25g frische Hefe/optional 1 Pä.Trockenhefe
80 g Zucker
1 ganzes Ei  
1Eigelb
1 TL Salz
500 gr Mehl (405) oder optional helles Dinkelmehl  
100 g weiche Butter
 
Zutaten für die Füllung
100 g gehackte Mandelkerne   
400 g Marzipan-Rohmasse/selbst gemacht oder gekauft
2 Eiweiße
4Tropfen Bittermandelöl
Etwas EL Zitronensaft
 
Zutaten für die Glasur
150 g Aprikosenkonfitüre, optional Quittengelee/ Orangengelee  
150 g Puderzucker
 
Zubereitung Teig
Hefe mit etwas lauwarmer Milch und Zucker mischen.  
Voll Ei, Eigelb, restliche Milch, Salz und Mehl hinzufügen. Von Hand oder einer Küchenmaschine kneten und dann die zerlassene Butter unterkneten und einen geschmeidigen Teig herstellen. Diesen abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Mindestens eine Stunde
 
Zubereitung Füllung  
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen.
Marzipan mit Eiweiß, Bittermandel und Zitronensaft zu einer Masse verrühren, die eine cremige Konsistenz haben sollte.
Den Hefeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einem etwa 40 x 40 cm großen Quadrat ausrollen. Die Marzipanmasse darauf verteilen, die Mandeln darauf streuen.
Den Teig aufrollen und in der Länge mit ienem Messer halbieren.  Die beiden Teigstränge locker miteinander verdrehen. Den so gefertigten Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nicht vergessen die unteren Teig-Enden ein zuschlagen.  
Den Zopf in das untere Drittel des Ofens schieben und bei 180 Grad backen. Bitte keine Umluft einstellen, sondern mit Ober/Unterhitze backen. Dauer etwa 35-bis 40 Minuten, je nach Ofen.
 
Herstellung der Glasur und Fertigstellung des Osterzopfs
Konfitüre oder ein Gelee nach Wahl   mit 3 EL Wasser aufkochen. Den Puderzucker mit 2-3 EL Wasser glattrühren.  
Den heißen Zopf sofort mit der heißen Konfitüre oder dem Gelee einpinseln.
Etwa nach 10 bis 15 Minuten, wenn die Konfitüre getrocknet ist, mit   Puderzucker Glasur den Zopf bepinseln.
 
Frohe Ostern für die ganze Familie!

Schreibe einen Kommentar