Du betrachtest gerade Eisrezepte mit gezuckerter Kondensmilch
Kondensmilch Bourbon-Vanille Eis

Eisrezepte mit gezuckerter Kondensmilch

Ich liebe Vanille Eis, weil es so vielfältig eingesetzt werden kann. Noch mehr liebe ich, dass es eine 10 Minuten Variante der Herstellung gibt.  
Dazu benötigt man lediglich 3 Zutaten:
350 gr. Gezuckerte Kondensmilch
400 gr süße Sahne  
1 TL Vanille-Extrakt oder optional das Mark einer Schote
 
Zubreitung:
Der Behälter in den die Eiscreme dann gegeben werden soll, am besten schon mal im Gefrierfach bereithalten.
Nun die gezuckerte Kondensmilch in eine ausreichend große Schüssel geben, die Vanille dazu geben und unterrühren.
Möchte man nicht nur ein reines Vanille Eis zubereiten, dann ist jetzt der  
Augenblick da, gewünschte Zutaten wie zerkleinerte Kekse, oder Schokoflocken, oder je nach Wunsch die Varianten die das Vanille Eis haben soll, hinzufügen. Auch püriertes Obst ist möglich.
Nun die Sahne sehr steif schlagen. Davon eine Portion, etwa 4-5 Esslöffel unter die die Kondensmilch Mischung heben, nicht rühren, damit sie etwas aufgelockert wird.
Nun die restliche Sahne unterheben und die fertige Masse in den vorgekühlten Behälter geben.  
Nun 4-5 Stunden gefrieren lassen und fertig ist ein cremiges, köstliches Vanille Eis.  
Ich empfehle das Eis etwa eine halbe Stunde vor dem Servieren im Kühlschrank etwas antauen zu lassen. So lassen sich schöne Portionen dekorativ als Dessert oder in einer Eiswaffel präsentieren und genießen.
 
Tipp: Ich verwende diese Kondensmilch/ Sahne Basis inzwischen für viele meiner Eiskreationen. Allerdings nicht bei Nutella Eis oder Schokoladen Eis. Doch bei Fruchteis Sorten deren Früchte viel Eigensäure haben, eine perfekte Grundlage um keinen zusätzlichen Haushaltzucker oder aufwendigen Zuckersirup herstellen und verwenden zu müssen.
Wenn es besonders schnell gehen musste und keine frischen Früchte im Haus, dann kann man ohne Bedenken auch eine gute Marmelade unter die Masse mischen. Neulich ist mir das mit meiner Erdbeer/Rhabarber Marmelade geglückt. Diese Eiscreme war der richtige Burner !!!  

Schreibe einen Kommentar